Welttag der Großeltern und alten Menschen

Der Papst hat im vergangenen Jahr den Welttag der Großeltern ins Leben gerufen. Dieses Jahr fand er zum zweiten Mal unter dem Motto „Im Alter werden sie noch Frucht bringen“ am 24. Juli statt. Der Beauftragte der Deutschen Bischofskonferenz für Seniorenpastoral, der Würzburger Weihbischof Ulrich Boom (74), spricht im Interview über die prägende Rolle seines Großvaters, die Bedeutung älterer Menschen für die Gesellschaft und die Frage, ob die Kirche laut genug ist, wenn es darum geht, Anwalt der Schwachen zu sein.