Weihnachtsbaum-Wunschzettel-Aktion

Kinderschutzbund, SKFM und Caritas richten auch in diesem Jahr wieder eine Wunschzettel-Aktion aus. Kindern aus Familien mit wenig Einkommen sollen so besondere Wünsche erfüllt werden. Ein Wunschzettel-Baum steht ab dem kommenden Wochenende (21.11.) in den Kirchen in St. Antonius und St. Josef. (In St. Josef steht der Baum am 21.11.beim Baustellengottesdienst in der Kirche, ansonsten im Pfarrhaus.) Wer sich beteiligen möchte, kann dort einen Wunschzettel mitnehmen, das Geschenk besorgen und in der Woche vom 6.-10. Dezember im Niels-Stensen-Haus unverpackt abgeben. (Mo, Mi+Fr 15-17 Uhr, Di+Do 10-12 Uhr)

Der Wert der Geschenke soll pro Kind zwischen 15 und 25 Euro liegen.

Die Geschenke werden in der Weihnachtswoche an die Familien ausgegeben.

Auch Geldspenden sind willkommen. Mit den Spenden wird eine Familienfreizeit-Woche im Sommer für Familien ermöglicht, die sich keine Urlaubsreisen finanzieren können. Die entsprechenden Überweisungsformulare liegen ebenfalls beim Wunschbaum aus.

Allen Spenderinnen und Spendern herzlichen Dank!