Weihnachtsbaum-Wunschzettel-Aktion

Kinderschutzbund, SKFM und Caritas richten auch in diesem Jahr wieder eine Wunschzettel-Aktion aus. Kindern aus Familien mit wenig Einkommen sollen so besondere Wünsche erfüllt werden. Ein Wunschzettel-Baum steht ab dem 11.11. in den Kirchen in St. Antonius und St. Josef.

Wer sich beteiligen möchte, kann dort einen Wunschzettel mitnehmen, das Geschenk besorgen und in der Zeit vom 7. bis 14.12. beim Kinderschutzbund, An der Marktkirche 6, unverpackt abgeben. (Mo. bis Fr. von 10-12.30 und Mo. bis Do. von 16-18 Uhr). Der Wert der Geschenke soll pro Kind zwischen 15 und 25 Euro liegen.

Beitragsbild aus 2021