Umbau St. Josef

Nach den Firmungen feiern wir am 9. Mai 2021 um 10.00 Uhr in St. Josef die letzte Messe vor dem Umbau.

In den kommenden Monaten wollen wir an jedem 2. Sonntag eine Messe auf dem Gelände St. Josef feiern – drinnen oder draußen. Im November soll alles fertig sein, so dass wir zum Advent spätestens wieder in der Kirche sind.

In diesen Wochen wurden schon viele Dinge gesichtet und sortiert und manches abgebaut. Einige Tische und Stühle wurden schon im Lukasheim eingelagert – Dankeschön für die Unterstützung!!

Manche Dinge sind aber auch zu schade, um sie einfach wegzupacken und können vielleicht zuhause eine gute Verbindung zur Gemeinde zeigen, in den Wochen des Umbaus. – So hat das Gemeindeteam überlegt.
Könnten Sie sich vorstellen, einen Kerzenleuchter, ein Kreuz, eine Kreuzwegstation oder ein Bild oder eine Figur in den Wochen des Umbaus mit nach Hause zu nehmen? Das Gemeindeteam bereitet eine Liste mit Gegenständen vor, die eine Heimat suchen für die Zeit des Umbaus!
Sie können sich gern im Pfarrbüro bei Frau Thier melden, wenn Sie Interesse haben, sich an der Aktion zu beteiligen.
In diesen Tagen geht die Gestaltung des Parkplatzes ins Finale. Wir hoffen, dass bis zum Ende des Monats auch die Bepflanzung abgeschlossen ist und so ein Eindruck entsteht, wie es aussehen soll.
Ihr
F.B. Lanvermeyer
— Pfarrer —