Synodaler Weg geht weiter

Vom 8. – 10. September findet die 4. Vollversammlung des Synodalen Weges statt. Mit dem Synodalen Weg stellt sich die Kirche in Deutschland einer schweren Krise. Sie setzt auf das große Engagement aller, die mit der Kirche in unterschiedlichster Weise verbunden sind und darin aktiv mitarbeiten. Gemeinsam soll verlorenes Vertrauen zurückgewonnen werden. In einem ehrlichen, offenen und selbstkritischen Dialog wird über verschiedene Themen diskutiert und über die Bedeutung von Glaube und Kirche in der heutigen Zeit nachgedacht. Im Mittelpunkt steht die Frage nach Gott und dem Weg, den er heute mit den Menschen gehen will. 

In vier Foren geht es diesmal um folgende Themen:

  • „Macht und Gewaltenteilung in der Kirche – Gemeinsame Teilnahme und Teilhabe am Sendungsauftrag“
  • „Priesterliche Existenz heute“
  • „Frauen in Diensten und Ämtern in der Kirche
  • „Leben in gelingenden Beziehungen – Liebe leben in Sexualität und Partnerschaft“

Wir sind der Synodale Weg