Letzter „Baustellengottesdienst“

Der vorläufig letzte Baustellengottesdienst in St. Josef fand am 21. November statt. Die Arbeiten in der Kirche sind inzwischen so weit fortgeschritten, dass es ab 1. Advent möglich sein wird, die Sonntagsgottesdienste (Sa., 18.00 Uhr, So. 10.00 Uhr) im Kirchenraum zu feiern. Nach ein bisschen „Baustelle“ wird es zwar noch länger aussehen, Hauptsache ist aber, dass die Heizung funktioniert und Sitzgelegenheiten vorhanden sind.