kfd St. Michael lädt ein

Vortrag von Schwester Ulrike Diekmann am 26.09.2022 um 19.00 Uhr im Don-Bosco-Heim.

Schwester Ulrike, die lange in Südafrika gelebt hat, ist heute als Psychologin und Therapeutin, als Seelsorgerin und Referentin in Deutschland tätig.

Sie wird an diesem Abend über Missbrauch in Kirche und Gesellschaft und dessen Auswirkungen auf die betroffenen Menschen referieren.

Hierzu lädt die „Katholische Frauengemeinschaft Deutschland“ – St. Michael – alle Interessierten herzlich ein.

Beitragsbild: Bistum Osnabrück