Der Panzer oder der bessere Weg

Eine Geschichte:

Ein kleiner Junge war zu Besuch bei seinem alten Großvater. In dessen Garten sah er erstmalig eine echte Schildkröte. Voller Begeisterung rannte er auf das Tier zu, um es näher zu betrachten. Doch im selben Augenblick zog sich die Schildkröte komplett in ihren Panzer zurück.

Da sah der Opa, wie sein Enkel sich vergeblich abmühte, das Tier mit einem Stöckchen wieder herauszulocken. Der Großvater fragte den Jungen, ob er ihm zeigen dürfe, wie die Schildkröte von ganz allein wieder aus ihrem Panzer hervorkäme? Als der Junge dies bejahte, nahm der alte Mann das kleine Geschöpf mit ins Haus und setzte es auf den Boden vor dem warmen Kachelofen.

Nach wenigen Minuten wurde es dem Tier warm. Es streckte seinen Kopf und seine Füße aus dem Panzer hervor und kroch direkt auf den Jungen zu. Fragend schaute der Enkel zu seinem Großvater. Dieser erklärte:

„Weißt du, viele Menschen sind den Schildkröten sehr ähnlich. Manche bauen zu ihrem vermeintlichen Schutz einen Panzer um sich herum auf und verkriechen sich darin. Mit Zwang kann man sie niemals daraus hervorlocken. Doch mit Wärme und Geduld verlassen sie ganz freiwillig ihren Panzer.“

Foto von Marcus Dietachmair auf Unsplash