Einträge von Wolfgang Wagner

Kurioses aus der Kirche

Schon mal den Struwwelpeter im Gottesdienst gesehen? Oder klingelte in der Predigt das Handy des Pfarrers?* Katholisch.de-Leserinnen und -Leser erzählen von skurrilen Geschichten, die sie rund um das Thema Kirche erlebten – auch mal in ernsteren Situationen. Zum Artikel von katholisch.de *In Mexiko erhielt ein Priester, während er das Evangelium las, einen Anruf vom mit […]

Leben in Saus und Braus?

Gemeindereferentin Anita Strätker macht sich Gedanken zum Sonntagsevangelium vom 31.7. Auf den Feldern eines reichen Mannes stand eine gute Ernte.17Da überlegte er bei sich selbst: Was soll ich tun?Ich habe keinen Platz, wo ich meine Ernte unterbringen könnte.18Schließlich sagte er:So will ich es machen: Ich werde meine Scheunen abreißenund größere bauen;dort werde ich mein ganzes […]

Papst lüftet das Geheimnis

Mehr als eine Woche nach der kontrovers diskutierten Erklärung des Heiligen Stuhls zum Synodalen Weg hat Papst Franziskus das Geheimnis um den Absender der Erklärung gelüftet. Zugleich gab er mit Blick auf die Veröffentlichung einen Kommunikationsfehler zu. Zum Artikel auf katholisch.de

Eine Viertelstunde für den Frieden

Auch in dieser Woche geht es mit dem täglichen Friedensgebet um 19.30 Uhr vor St. Antonius weiter. Sie sind herzlich eingeladen, an dem Gebet teilzunehmen. Angesichts der vielfältigen Bedrohungen eines friedlichen Zusammenlebens aller Menschen ist ein beständiges Gebet heutzutage wichtiger denn je.

Werktagsmessen in St. Josef

In den Sommerferien fallen in St. Josef die Werktagsmessen dienstags um 18.00 Uhr und freitags um 10.30 Uhr aus. Alternativen sind dienstags um 19.00 Uhr in St. Antonius und freitags um 19.00 Uhr in der Kapelle Heilig Geist.

Kolping-Jubiläumsjahr

Wussten Sie schon, dass unsere Kolpingsfamilie in diesem Jahr ihr 150jähriges Bestehen feiert? Im November ist es soweit, dass die Feierlichkeiten stattfinden: Hier gelangen Sie zum aktuellen Veranstaltungskalender der Kolpingsfamilie und hier sehen Sie eine Kurzchronik der Jahre 1872 bis 2011.

Raus aus dem Gewohnten

Sommer, Sonne, Strand und Meer: Ist das alles, was es zum perfekten Urlaub braucht? Warum es sich lohnen könnte, den Urlaub einmal zuhause zu verbringen und wie Sie dem Alltagstrott dennoch entfliehen. „Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah?“ lautet ein deutsches Sprichwort. In Zeiten von Unwägbarkeiten durch Klimakrise, Ukraine-Krieg, Inflation und […]

Ein Abenteuer für Väter und Töchter

Anmeldeschluss verlängert: 10. August! Ziel anvisieren, loslassen, Treffer landen. Und vor allem: Zeit miteinander verbringen. Für Väter und Töchter gibt es jetzt im Marstall Clemenswerth ein besonderes Angebot: Bogenschießen. Für den Umgang mit Pfeil und Bogen lassen sich viele Wortbilder finden: Da geht es darum, Spannung aufzubauen, ein Ziel anzuvisieren, loszulassen, einen Treffer zu landen. […]

Online-Seelsorge des Bistums

Seelsorge online ist ein offenes Kontakt-Angebot für Menschen in allen Lebenslagen. Das können zum Beispiel Probleme im Job oder in der Beziehung sein, aber auch ganz akute Krisensituationen. Auch für Glaubensfragen stehen die Seelsorger zur Verfügung. Wer sonst niemanden hat, mit dem er sich austauschen kann oder wer sich einfach anonym an eine Seelsorgerin oder […]

Erntedankgottesdienst „up Platt“

In diesem Jahr möchten wir am Samstag, den 01. Oktober, den Abendgottesdienst in St. Antonius als Dankfeier in plattdeutscher Sprache feiern. Die Vorbereitungen sind gut gestartet. Es sind auch jederzeit neue Interessierte willkommen. Bitte im Pfarrbüro St. Josef melden (Tel. 72211) Schon jetzt herzlichen Dank und ein Vergelt`s Gott. ***************************************** Plattdüütsch in de Kark „Mehr […]