Einträge von admin2020

Fairtrade-Stadt

Unsere Kirchengemeinde ist am 23. Januar 2020 im Rahmen des Neujahrsempfanges der Stadt Papenburg für die Beteiligung an der Kampagne Fairtrade-Town Papenburg mit einer Urkunde ausgezeichnet worden.

Mehr als 180 Sternsinger in unserer Pfarrei unterwegs

Unter dem Motto „Segen bringen – Segen sein“ waren mehr als 180 Sternsinger in unserer Pfarrei St. Antonius unterwegs. Zum Dreikönigsfest überbrachten sie den Menschen den Segenswunsch  „Christus mansionem benedicat“ (Christus segne dieses Haus). Zur Erinnerung an ihren Besuch schrieben sie mit Kreide die Zeile „20*C+M+B*20“ an die Wand neben der Haustür. Festlich gekleidet und […]

Pastor Gerrit Weusthof feiert 80. Geburtstag

Pastor Gerrit Weusthof feiert 80. Geburtstag –  400 Gläubige bei Abendmesse in St. Josef Papenburg  Seit mehr als vier Jahrzehnten prägt Pastor Gerrit Weusthof als Geistlicher das sozial-ökologische Profil der Kirchengemeinde St. Josef im Vosseberg in Papenburg. Am Donnerstag, 12. Dezember, feierte der Priester seinen 80. Geburtstag. Zur Abendmesse füllen rund 400 Gratulanten das Gotteshaus. […]

Bolzplatz in 72 Stunden

Papenburg. Vom 23. bis 26. Mai lief bundesweit die 72-Stunden-Aktion, auch die Jugend der Pfarrei St. Antonius vom Papenburger Untenende war fleißig dabei. Ihre Aufgabe: einen Bolzplatz anlegen. Seitdem auf der großen Rasenfläche zwischen Pfarrhaus und Friedhof der Kindergarten entstanden ist, mussten die Kindergruppen der Pfarrei St. Antonius auf andere Sportplätze in der Umgebung ausweichen. […]

Sternsinger 2019

Sternsinger überbringen Segenswunsch „Christus segne dieses Haus“Text und Fotos: Klaus Dieckmann Den Segenswunsch „Christus mansionem benedicat“ (Christus segne dieses Haus) haben zum Dreikönigsfest die Sternsinger zu den Menschen in unserer Pfarrei St. Antonius getragen. Als sichtbares Zeichen ihres Besuches schrieben sie mit Kreide die Zeile „20*C+M+B*19“ an die Wand neben der Haustür. Festlich gekleidet und […]

Pfarrfest 2018

Unser Pfarrfest: wir wollen davon in Bildern erzählen – ein Pfarrfest ohne Menschen geht aber nicht! Jedoch soll sich hier niemand ärgern, weil er vielleicht nicht gern auf einem Bild gezeigt wird…Eine große Bitte: wir nehmen jedes Bild so schnell es geht wieder heraus, wenn  es nicht gewünscht ist. Eine kurze Mail an die Redaktion […]